with THOMAS LEHNE
Cooking
© 2016 - 2019 - THOMAS LEHNE DATENSCHUTZ IMPRESSUM AKTUALISIERT AM : 26. Mai 2019

Garnelen

auf dreierlei Gemüsebett….

Garnelen im dreierlei Gemüsebett: Ein gesundes und schnelles Gericht, dass variierend auch mit anderen Gemüsesorten der Saison gekocht werden kann. Da ich kein Fisch essen darf, habe ich dieses Gericht auf Wunsch meiner Frau improvisiert. Ihr hat es laut Feedback sehr gut ge- schmeckt… ZUTATEN: 1 Packung tiefgefrohrene Garnelen 1 Kohlrabi 4 Gr. Möhren 1 gelbe Paprika 1 Gr. Gemüsezwiebel 4 EL Olivenöl 2 El getrockneten Dill 2 Knoblauchzehen 1 Bund Blatt-Petersilie 1 Bund frische Blatt 1 Pack. Wallnüsse Salz schwarzer Pfeffer a. d. Mühle

SCHRITT 1 - ESSEN VORBEREITEN

Das Gemüse (Kohlrabi, Möhren, Paprika) putzen und in Streifen schneiden. Möhren dritteln, dann halbieren und dann in Streifen schneiden… Die Paprika halbieren, entkernen, Strunk entfernen und ebenfalls ich dünne Streifen schneiden. Den Kohlrabi schälen, halbieren und ebenfalls in Streifen schneiden. Die Garnelen aus der Packung nehmen und unter lauwarmen Wasser abspülen und ein wenig vom Eis befreien (auf ein Handtuch legen, damit sie nicht wieder anfrieren und verklumpen!) Die Knoblauchzehen schälen und kleinhacken. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden.

SCHRITT 2 - ESSEN ZUBEREITEN

Eine Pfanne mit reichlich kaltgepressetem Ölivenöl erwärmen, (nicht zu heiss!) Das Gemüse komplett mit der Zwiebel und den zwei Knoblauchzehen andünsten, salzen und pfeffern, Die Garnelen anbraten und ebenfall dem Gemüse beifügen, Den Dill untermengen, die Wallnüsse in ganzen Stücken unterheben. In tiefen Tellern anrichten, mit etwas Olivenöl betreufeln und servien. Dazu essen wir Brotsorten mit hohem Getreideanteil…
© 2018 Lehne-Fotografie © 2018 Lehne-Fotografie © 2018 Lehne-Fotografie
© 2018 Fotos-Thomas Lehne
© 2018 Fotos-Thomas Lehne
© 2018 Fotos-Thomas Lehne
Bon Appetit…
© 2018 Lehne-Fotografie © 2018 Lehne-Fotografie © 2018 Lehne-Fotografie © 2018 Fotos-Thomas Lehne