Irisches Lammfilet

MIT GRÜNEN BOHNEN & BACONMANTEL UND FRUCHTIGER TOMATEN-SAUCE ZUTATEN: 4 Stück Lammfilet (Irisch) 5 Tomaten (Rispen) 1 mittelgroße Zwiebel 1 Zitrone 6 cl Creme dé Casis 4 cl Mariacron 1 Glas Rinderbrühe 1 TL Salz 250 g Tomate(n), gewürfelt, aus der Dose 2 cm Ingwer, kleingeschnitten 1 Glas Gemüsefond 1 Bund frische Blattpetersilie 3 Knoblauchzehen 8 Kartoffeln 1 Netz Prinzessbohnen 8 Scheiben Bacon-Früh- stücksspeck 1 EL Butter 1 TL Pfefferkörner 2 TL Paprikapulver 1 Orange 1 kräftigen Schuss Akazienhonig 1 TL Chilieflocken 1 Zweig Thymian

SCHRITT 1 - LAMMFILET ZUBEREITEN

Die Lamm-Filets mit klaren Wasser abspülen, dass Fett entfernen. Knoblauchzehen & Thymian kleinhacken, mit ½ Zitrone und einem Esslöfel Olivenöl vermengen, ziehen lassen. Danach auf dass Lammfilet auftragen und im Kühlschrank 30 minuten ruhen lassen. Lamm-Filet in einer Fleischpfanne mit 2 TL Biskin jeweils ca. 3 minuten scharf von beiden anbraten, in Alu- folie wickeln und in den vorgeheizten Backofen bei 110 Grad stellen.

SCHRITT 2 - Prinzess-Bohnen zubereiten

Bohnen waschen und die Spitzen abschneiden. Bohnenkraut, Knoblauch, zerdrückte Pfeffer-körner und Salz mit Öl kurz anrösten. 2 Liter Wasser zugießen, 10 Min. kochen, durchsieben. Diese Brühe aufkochen und die Bohnen in 3 Portionen nacheinander sprudelnd garen. Schnell in kaltem Wasser abkühlen, in einem Tuch abtrocknen. Bohnen in Bacon einwickeln. Butter in einer feuerfesten Form erhitzen, die Bohnen reingeben (mit der Specknaht nach unten) und zugedeckt im Ofen bei 180 °C - 200 °C erhitzen (ca. 5 Minuten), dabei einmal wenden. Im Ofen zum Lamm-Filet warmstellen.

SCHRITT 3 - Fruchtige Tomatensauce zubereiten

Lauch und eine kleingehackte Knoblauchzehe im Bratenfett vom Lamm-Filet anbraten. Das Bratenfett mit Mariacron ablöschen und den Sud flambieren. 1 Glas Gemüsefond, Creme Casis hinzufügen. Die gewürfelten Tomaten, den geschälten, kleinge-schnittenen Ingwer und den Orangensaft dazugeben. Mit Akazienhonig, etwas Paprikapulver, Gemüsebrühe hinzugeben, mit frisch gemahlenden Pfeffer würzen. 2 Zweige Thymian hinzu-geben. Mit heller Kartoffelstärke andicken. Auf kleiner Flamme ca. 20 Minuten köcheln lassen. Kartoffeln kochen, alles auf einem Teller anrichten und warm servieren.
© 2018 Fotos-Thomas Lehne
© 2018 Fotos-Thomas Lehne
© 2018 Fotos-Thomas Lehne
with THOMAS LEHNE
Cooking
Bon Appetit…
© 2018 Fotos-Thomas Lehne
© 2016 - 2019 - THOMAS LEHNE DATENSCHUTZ IMPRESSUM AKTUALISIERT AM : 26. Mai 2019
© 2018 Fotos-Thomas Lehne © 2018 Fotos-Thomas Lehne © 2018 Fotos-Thomas Lehne © 2018 Lehne-Fotografie © 2018 Lehne-Fotografie © 2018 Lehne-Fotografie © 2018 Fotos-Thomas Lehne
© 2018 Lehne-Fotografie © 2018 Lehne-Fotografie © 2018 Lehne-Fotografie