China-Schmorkohl

MIT HACK UND KÜMMEL

ZUTATEN: 3 gr. Gemüsezwiebeln 3 Knoblachzehen 4 EL Kümmel (ganz) 2 Stk. Chinakohl 0,5 l Rinderbrühe 600 gr. Mett (halb Schwein/halb Rind) 1 Bund frische Blattpetersilie 4 El Crème fraîche 1 Schuss Zuckerrübensirup Kartoffelstärke zum binden SALZ & PFEFFER

SCHRITT 1 - SCHMORKOHL ZUBEREITEN

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Kohl putzen, vierteln, Strunk heraus- schneiden. Kohl waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Kohl, Zwiebeln und Knoblauch im Bratfett unter Wenden ca. 2 Minuten an- braten. Hack wieder zufügen und alles mit Salz, Pfeffer würzen. Mit Rinderbrühe ablöschen und 15 Minuten köcheln lassen. Die Kümmelsamen in einer beschichten kleinen Pfanne anrösten bis sie anfangen zu springen, zum Hack & Chinakohl hinzugeben. Crème fraîche und Zucker- rübensirup unterrühren, anschliessend mit dunkler Kartoffelstärke binden. Nach dem Ser- vieren mit etwas Petersilie bestreuen. Dazu essen wir meistens frische Kartoffeln.
© 2019 Fotos-Thomas Lehne
© 2019 Fotos-Thomas Lehne
© 2018 Fotos-Thomas Lehne
with THOMAS LEHNE
Cooking
Bon Appetit…
© 2016 - 2019 - THOMAS LEHNE DATENSCHUTZ IMPRESSUM AKTUALISIERT AM : 26. Mai 2019
© 2016-2018-Lehne-Fotografie © 2018 Lehne-Fotografie © 2018 Lehne-Fotografie © 2018 Lehne-Fotografie © 2018 Lehne-Fotografie © 2018 Lehne-Fotografie © 2018 Lehne-Fotografie © 2018 Lehne-Fotografie © 2018 Lehne-Fotografie © 2018 Lehne-Fotografie
© 2019 Fotos-Thomas Lehne